Seiten

Veranstaltungen im Eulenspiegel

Mittwoch, 20. Juli, 20 Uhr im Kulturraum 

Geburt und Tod begleiten unser ganzes Leben

Vortrag und Gespräch mit Anton Kimpfler

Wir sind unsere gesamte Biographie hindurch von Prozessen begleitet, wo etwas zu Ende geht oder Neues beginnen kann. Wer sich damit gründlich befasst, verliert die Angst vor dem Sterbegeschehen. Zugleich ist zu erfahren, wie das Weiterentwickeln niemals aufhören muss.

 

Freitag, 22. Juli, 20 Uhr im Kulturraum

Bienengespräch

Mellifera Regionalgruppe "Eulenspiegel Bodensee".

Praktiker und Interessierte sind herzlich eingeladen zu unseren Gesprächen über 

natürliche Bienenhaltung.

 

Mittwoch, 24. August, 20 Uhr im Kulturraum 

Digitalisierungswellen und ihre Gefahren – wie dagegen ankommen?

Rundgespräch mit Ingo Mäder und Anton Kimpfler

 

Mittwoch, 7. September, 20 Uhr im Kulturraum 

Politik und Spiritualität

Rundgespräch mit Dieter Koschek und Anton Kimpfler

 

Samstag, 1. Oktober, 16 Uhr bis Sonntag, 2. Oktober 2021, mittags imKulturraum 

Achtsam mit sich und der Welt umgehen

Mit Anton Kimpfler (Schriftsteller), Ansgar Liebhart (Psychotherapeut) und Inga Gessinger (Eurythmie).
 

Beiträge, psychologische Gesprächsarbeit und eurythmisches Bewegen (leichte Schuhe mitbringen).

Wenn mehr Rücksicht genommen wird sowie insgesamt eine ausgewogene Lebenshaltung entsteht, kommt das Menschen und der Welt insgesamt zugute. Ein gesunder Atem kann überall einziehen, indem besser darauf geachtet ist: Was braucht anderes von uns und wir vom ihm?

Kostenbeitrag 40 Euro, ohne Übernachtung und Verpflegung. Ermäßigung möglich. Übernachtung ist in unserem Holzhaus mit eigenem Schlafsack im Mehrbettzimmer für 13 Euro pro Nacht möglich. Im Café besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Essen. Frühstück in Selbstorganisation (Selbstversorgerküche). Bitte bei Anmeldung angeben.

Eulenspiegels Kulturraum, Dorfstraße 25, D-88142 Wasserburg, Telefon 08382-89056


 Mittwoch, 19. Oktober, 20 Uhr im Kulturraum 

Gegen zwingende Eingriffe in unsere Gesundheit

Rundgespräch mit Volker Windisch und Anton Kimpfler

 

Mittwoch, 23. November, 20 Uhr im Kulturraum 

Friedvoller Umgang mit Mensch und Natur

Rundgespräch mit Frieder Fahrbach und Anton Kimpfler