Seiten

Veranstaltungen im Eulenspiegel

Dezember 2019

Sonntag, 1. Dezember, 10–13 Uhr im Café
Sonntagsbrunch im Eulenspiegel
Für Vegetarier und Liebhaber von gutem
Fleisch und Fisch.
Wir bitten um Reservierung, Tel. 08382 9896 452.

Mittwoch, 4. Dezember, 20 Uhr im Kulturraum
Rundumkreis
Eine offene, sanft geregelte Gesprächsrunde, in der jede(r) zu Wort kommt, zum Thema „Aufwachen“. Das Gesprächsthema entsteht jeweils aus dem Kreis des Vormonats.

Donnerstag, 12. Dezember, 20 Uhr im Café
David Blair
Gitarre, Klavier, Stimme, Charisma – wo immer David Blair auftaucht das gleiche Bild: überbordende Begeisterung und Fröhlichkeit. So auch bei seinem Auftritt bei „The Voice of Germany 2017“, wo er Yvonne Catterfeld von sich überzeugte: „Du hast unterschiedliche Nuancen in deiner Stimme, singst so frei und emotional – ganz toll.“ Der kanadische Tausendsassa ist ein Entertainer ersten Grades und singt seinem Publikum aus der Seele.
Wir bitten um Reservierung, Tel. 08382 9896 452.

Samstag, 14. Dezember, 9-19 Uhr und
Sonntag, 15. Dezember, 9-18 Uhr im Kulturraum
Bewegungen der Liebe
Familienstellen mit Hans-Peter Regele, ARKANUM - Praxis für Therapie, T. 08382- 275212.
Das Familienstellen hilft uns, Verstrickungen und fehlende Personen aus der Familie ans Licht zu holen, so dass das, was getrennt war, wieder vereint werden kann.

Mittwoch, 18. Dezember, 20 Uhr im Kulturraum
Weibliche und männliche Qualitäten in uns und in der Welt
Rundgespräch mit Axel Kindermann und Anton Kimpfler

Donnerstag, 19. Dezember, 20 Uhr im Café
LINGGERING
Der König lässt bitten VOL. III, 4. WEIN- Nachtskonzert.
LINGGERING ist etwas geschrumpft, damit die natürliche, mengenmäßige Relation zwischen Bläsern und Rhythmusgruppe wieder hergestellt wird. Aber nichtsdestotrotz bietet die Band, nun in der klassischen Quintett Besetzung, fulminante Sounds und dieses Mal fast ausschließlich Eigenkompositionen. Der König hat sich die Finger wund geschrieben damit es auch dieses Jahr wieder genug Gelegenheit zum Weinen gibt!
MEET and GREET? Nur wenn es genug Wein-nachtsgeschenke für die Band gibt.
Jodok Lingg - Trumpet, Isabella Lingg - Saxophones, Martin Gallez - Piano, Florian King - Bass,
Martin Grabher - Drums
Wir bitten um Reservierung, Tel. 08382 9896 452.


Januar 2020

Donnerstag, 2. Januar, 20 Uhr im Café
Toni Eberle (Akustikgitarren) und Martina Breznik (Gesang)
Der mehrfach ausgezeichnete, umtriebige Vorarlberger Saitenzauberer Toni Eberle interpretiert gemeinsam mit der Sängerin Martina Breznik zeitlose Hits und Jazzstandards mit Akustikgitarre. Die hausgemachten Arrangements gestalten sich gewohnt eigenwillig und erfrischend anders: Unbedingte, oft brasilianisch inspirierte Grooves, virtuoses Fingerpicking und Jazzharmonien entbehren nie einer gewissen Zartheit. Es eröffnen sich akustische Räume, welche jede noch so feine Nuance hör- und spürbar werden lassen. Wellness für die Ohren! 
Wir bitten um Reservierung, Tel. 08382 9896 452.

Mittwoch, 15. Januar, 20 Uhr im Kulturraum
Freudige und leidvolle Seiten unseres Lebens
Wie hängt beides zusammen?
Vortrag und Gespräch mit  Anton Kimpfler. (Schriftsteller, Freiburg)
Wenn etwas gut läuft, können wir nicht genug davon haben. Und schnell mag dies dazu führen, daß eine schmerzvolle Entbehrung folgt. Doch mag uns das auch sensibilisieren, um desto aufgeschlossener zu sein für wertvollere Momente der eigenen Existenz.

Freitag, 17. Januar, 20 Uhr im Café
Carlas Sax Affair
Klang - Groove - Emotion – Rhythmus
Saxophon total, unter diesem Motto präsentiert das außergewöhnliche Quartett ein Konzert mit Eigenkompositionen und Anekdoten rund um das Saxophon.
Die modernen Kompositionen des Sigmaringer Saxophonisten Wolfgang Eisele, erschienen u.a. bei Chilli-Notes Frankfurt, versprechen ein innovatives Hörerlebnis.
Ein sensibles Klang- und Rhythmus-Konzept mit 4 Soloinstrumenten, das auf Vorlagen und Schablonen völlig verzichtet, berührt und fasziniert das Publikum.
In klassischer Quartettbesetzung sind 4 Saxophone eine groovende Band…
Wir bitten um Reservierung, Tel. 08382 9896 452.

Sonntag, 19. Januar, 10–13 Uhr im Café
Sonntagsbrunch im Eulenspiegel
Für Vegetarier und Liebhaber von gutem
Fleisch und Fisch.
Wir bitten um Reservierung, Tel. 08382 9896 452.

Mittwoch, 22. Januar, 20 Uhr im Kulturraum
Rundumkreis
Eine offene, sanft geregelte Gesprächsrunde in der jede(r) zu Wort kommt. Das Gesprächsthema entsteht jeweils aus dem Kreis des Vormonats.

Freitag, 25. Januar, 20 Uhr im Café
Gallo Pinto
Gallo Pinto imitiert Musik aus Lateinamerika und singt über Liebe, Schmerz und Revolution. Akustische Instrumentierung und triefender mehrstimmiger Gesang begegnen stupiden, eingängigen Arangements – Mexikanische Rancheras und Kubanische Freiheitslieder jagen hingebungsvoll vorgetragene Cumbias, Boleros und spanische Schlager. Der Name „Gallo Pinto“ stammt vom traditionellen Frühstück mit Reis und Bohnen, das sich speziell in Costa Rica und Nicaragua höchster Beliebtheit erfreut.
Daniel Amann: Gitarre, Gesang;
Bernhard Breuer: Cajon, Schrammelharmonika, Gesang; Martin Widerin: Bass, Gesang;
Bernhard Widerin: Gitarre, Vihuela, Gesang
Wir bitten um Reservierung, Tel. 08382 9896 452.

Mittwoch, 29. Januar 2020, 19.30 Uhr im Kulturraum
ARKANUM – Lebensschule
Infoabend über den neuen Kurs von
Mai 20 – April 2021 mit Hans-Peter Regele.
Bitte anmelden unter: 08382 275 212.

Donnerstag, 30.Januar, 20 Uhr im Café
Ladie´s Jazz: Doubletime
Charlotte Weniger (Saxophon) und Susanne Scheier (Gitarre, Gesang)
Was sie an diesem Abend erwartet, zeigt das Spektrum des langjährigen Zusammenspiels der beiden Musikerinnen. Grooviges aus Jazz und Blues, sanft und unergründlich swingende brasilianische Songs sowie bisher Ungehörtes aus eigener Feder. Eine herzerwärmende Mischung für einen kalten Winterabend.
Wir bitten um Reservierung, Tel. 08382 9896 452.

Freitag, 31. Januar, 20 Uhr im Kulturraum
Bienengespräch
Mellifera Regionalgruppe
"Eulenspiegel Bodensee".
Praktiker und Interessierte sind herzlich eingeladen zu unseren Gesprächen über artgemäße Bienenhaltung.